Nations League: Auch Kylian Mbappés Traumtor wendet Frankreichs Abstieg vorerst ab

Bei den Niederländern traf der im Sommer von zahlreichen Topklubs umworbene Cody Gakpo (13.), ehe Steven Bergwijn (60.) den Endstand besorgte. Im Parallelspiel in Brüssel erzielte Star-Spielmacher De Bruyne (10.) von Manchester City erst die Führung und legte später das 2:0 durch den früheren Dortmunder Michy Batshuayi (37.) auf. Kieffer Moore (50.) verkürzte für die Waliser.

Türkei wendet Blamage ab und steigt auf

Ein wahres Spektakel lieferten Nationaltrainer Stefan Kuntz und die türkische Nationalmannschaft, die durch ein wildes 3:3 (2:2) gegen Luxemburg in die B-Liga zurückkehrten. In Istanbul kamen die Türken, die in Katar nicht dabei sind, nach dreimaligem Rückstand zurück und verhinderten gerade so eine Blamage. Für die Türkei glichen Cengiz Ünder per Elfmeter (16) und Ismail Yüksek (87.) aus, zwischenzeitlich war dem Luxemburger Maxime Chanot noch ein Eigentor unterlaufen (39.).


Originaler Artikel: Klicken Sie hier

See also  Nach Massenrücktritt im spanischen Fußball-Nationalteam: »Bei den Männern würde das nicht so ablaufen«
  • Leave a Comment