Iran: Justizchef ordnet hartes Durchgreifen bei Protesten an

Damit soll nach den Worten des Justizchefs die Sicherheit der Bürger garantiert werden. Seit Tagen befürchten Experten, dass die iranischen Behörden nach dem Protest gegen den Tod einer jungen Frau mit Härte durchgreifen werden, um die Demonstrationen auf der Straße zu beenden. Bei den jüngsten Protesten und Unruhen in Dutzenden Städten Irans kamen mindestens 17 Menschen ums Leben. Unter den Opfern seien sowohl Sicherheitskräfte als auch Demonstranten, berichtete das Staatsfernsehen.

Originaler Artikel: Klicken Sie hier

See also  Russland: Lokalpolitiker verlangen Rücktritt von Wladimir Putin
  • Leave a Comment